Fernwartung

Mit unserer Fernwartungsoftware können wir Sie schnell und unkompliziert unterstützen, ohne das wir vor Ort sein müssen. Einfach das Fernwartungstool starten und uns ID und Kennwort nennen. Schon kann es losgehen.

 
 
 

Und so geht's

1. Software herunterladen

Laden Sie die Fernwartungssoftware herunter.

Download starten

2. Software starten

Sie können die Datei nach dem vollständigen Download direkt aus Ihrem Browser heraus starten. Je nach Browser müssen Sie Ihre Downloads aber auch erst öffnen. Sie benötigen keine Adminrechte und es wird nichts installiert.

3. Haftungsausschluß akzeptieren

Lesen Sie den Haftungsauschluss sorgfältig durch und akzeptieren Sie ihn, um an der Fernwartung teilzunehmen.

4. ID und Kennwort nennen

Das Fernwartungstool zeigt Ihnen nun eine ID und ein Kennwort an, welches Sie uns bitte mitteilen.

 
 
 

Wichtiger Hinweis

Bitte stellen Sie vor der Fernwartung sicher, dass Sie über ein aktuelles Backup verfügen und ein ausreichend dimensioniertes Wartungsfenster zur Verfügung steht. Unsere Supportmitarbeiter werden Ihren gesamten Desktop sehen. Schließen Sie alle Anwendungen die nicht zur Fernwartung notwendig sind.


Neues aus unserem Blog

3 Gründe für E-Mail-Archivierung als Managed Service
Ideen

3 Gründe für E-Mail-Archivierung als Managed Service

E-Mail-Archivierung ist ideal für Managed Services.  Wir nennen Ihnen drei Gründe warum E-Mail-Archivierung als Managed Service eine echte Alternative zu On Premise ist.

11.02.2021 0 Kommentare
Weiterlesen
Home Office - Work-Life-Balance
Ideen

Sicheres Home-Office für eine bessere Work-Life-Balance

Die Arbeitswelt hat sich in den letz­ten Jahren in vielen Bereichen stark gewandelt. Die Digitalisierung er­öff­net uns aber auch neue Möglichkeiten, die Sie sich zu Nutze machen sollten.

09.09.2020 0 Kommentare
Weiterlesen
Digitalisierung
Kurz vorgestellt

Ausfallsicherheit und Bandbreite pur in einem Gerät

Mit dem LANCOM 1906VA-4G ist Ihr Unternehmen bereit für die Digitalisierung. 2 VDSL-Modems, ein Glasfaser-Anschluss, 2 WAN Verbindungen und LTE sorgen für genügend Bandbreite und maximale Ausfallsicherheit.

09.08.2020 0 Kommentare
Weiterlesen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren quartalsweise erscheinenden Newsletter mit wichtigen Infos aus der IT-Welt für KMU.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.